Vertriebstraining oder telefonieren in Deutschland

 

Einen passenden Trainingsanbieter für ein Seminar oder einen Workshop zu den Themen Kommunikation, Rhetorik, Führung, Verkauf und Telefon zu finden ist schwierig. Wir möchten Ihnen die Entscheidung für uns als Anbieter erleichtern. Informieren Sie sich auf unseren Seiten über uns und unser Angebot. Als Trainingsunternehmen (Außendienstschulung, Neukunden, Kundenbindungstraining, Seminare, Vertreter, Vertriebstraining) werden wir gerne für Sie tätig. In Deutschland oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Deutschland.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Tipps zum Small-Talk
Durch aktives Zuhören zeigen Sie Ihr Interesse, Ihre Aufmerksamkeit. Aktiv zuhören heißt: Keine Bewertungen, keine Lösungsvorschläge, keine Unterbrechungen. Signalisieren Sie sowohl verbal als auch nonverbal, dass die Worte des anderen bei Ihnen auf fruchtbaren Boden fallen. Verbale Signale für aktives Zuhören: - Nachfragen: „Was haben Sie dann gemacht?” - Weiterführen: „Wie haben Sie das Problem schließlich gelöst?” - Verständnisfragen: „Und wer hat dann angerufen?” - Zusammenfassen: Mit eigenen Worten das Gesagte wiederholen. - Gefühlsregungen hervorrufen: „Das hat Sie aber sicherlich gefreut!” Nonverbale Signale für aktives Zuhören: - Augenkontakt - Nicken - Sich nach vorne neigen - Zustimmende Mimik
weitere Tipps ...

 

Tipps für Präsentationen
Ein gelungener Einstieg macht klar, worum es geht und erleichtert den Zuhörern, Ihrer Präsentation zu folgen. Gewinnen und motivieren Sie Ihr Publikum! Übrigens: Viele Profis arbeiten den Einstieg zuletzt aus. So hat man die Kernpunkte der Präsentation im Blick und kann evtl. auf aktuelle Ereignisse eingehen.- 1. Begrüßen Sie das Publikum. - 2. Stellen Sie sich in wenigen Sätzen vor. - 3. Leiten Sie durch Sprichworte, Beobachtungen, Vergleiche und Behauptungen zum Thema hin. Besonders beliebt: - Statistik: „Täglich werden…” - Bezug auf aktuelle Ereignisse: „Die Wahl des…” - Anekdote: „Als die Buchhaltung im Sommer den Anruf bekam…” - 4. Nennen Sie das Thema. - 5. Zeigen Sie Relevanz, Nutzen und Ziele der Präsentation auf. - 6. Stellen Sie die Gliederung vor. - 7. Teilen Sie den Zeit- und Pausenplan mit und sagen Sie, wie und wann Sie Fragen klären.
weitere Tipps ...

 

Tipps zur Selbstmotivation
Empfinden Sie Teamwork eher als Belastung oder sind Sie gerne Teil eines produktiven Ganzen? Machen andere, die die gleiche Aufgabe haben, Sie nervös? Dies sind entscheidende Fragen, denn Sie geben Aufschluss darüber, ob Sie sich durch andere angespornt, unter Druck gesetzt oder unterstützt fühlen. Welche Auswirkung hat das auf die Selbstmotivation? Ein gesunder Wettbewerb ist für manche ein probates Mittel, um neue Impulse für die eigene Motivation zu erhalten. Konkurrenten können neue Anregungen für die eigene Arbeit geben. Man kann sich an Ihnen messen, alternative Herangehensweisen oder auch Fehler beobachten. Sie dienen als Antrieb für die eigene Weiterentwicklung. Konkurrenzkämpfe dürfen ruhig mit harten Bandagen ausgetragen werden, doch bleiben Sie dabei unbedingt fair! So wird man Sie respektieren und Sie werden auch zu Ihren Wettbewerbern ein gutes Verhältnis aufbauen.
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Rhetoriktraining und Kommunkationsseminare

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Rhetorik und Kommunikation. Nicht nur Vertriebstraining, sondern sich durchsetzen, erfolgreiche Gespräche, Sprechtraining, Gesprächsführung, interne Kommunikation, Stimmtraining oder Stimmbildung sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Deutschland oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Rhetorik und Kommunikation

 


Seminare in Deutschland

Als Rhetorik- und Kommunikationstrainer gestalten wir Vorträge, Seminare und Workshops zu Themen Ihrer Wahl. Egal ob offene Seminare oder firmeninterne Workshops oder Seminare - eines ist klar: bei uns erhalten Sie keine Fortbildung "von der Stange", sondern Fortbildung nach Maß! Egal ob per E-Mail, Fax oder Telefon - nutzen Sie die Möglichkeit ausführlichere Informationen anzufordern und mit uns Kontakt aufzunehmen!

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... cht angezweifelt werden, welchen Wert eine fiktive Aussage für die Wirklichkeit hat. Auch die Frage der Autorität ist unklar. Denn bloß weil ein Satz einer literarischen Figur in den Mund gelegt wird, heißt das noch lange nicht, dass er auch die Meinung des Dichters widerspiegelt. Ist die ausgewählte Figur zum Beispiel ein Gegenspieler des Protagonisten, kann deren Aussage auch das genaue Gegenteil der Meinung des Dichters sein. Zwar nehmen wir und unsere Gesprächspartner es damit meist nicht so genau, dennoch sollten Sie sich dieser Punkte bewusst sein. Denn wenn jemand Ihnen inhaltlich nichts mehr entgegenzusetzen hat, stürzt er sich vielleicht gern auf diese Formalien. Die Autorität eines Philosophen ist ebenso groß wie angreifbar. Die Philosophie lebt von der steten Auseinandersetzung der verschiedenen Standpunkte. Es gibt keine philosophische Strömung, zu der es nicht auch eine Gegenströmung gäbe. ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen. Schaffen wir es, Ihre Neugierde wecken?)

 

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Deutschland. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Deutschland. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: kundentypen, Kundenerwartungen, Außendienstcoaching, Reklamation, Grundlagenseminar, Preisverhandlungen, Beschwerdesicherheit
  • Führung: Verhaltensmuster, Kommunikationspsychologie, Selbstwahrnehmung, Teammanagement, Führungspersönlichkeit, Führungstechniken

  • Rhetorik: Rhetorikseminare, Rhetorikworkshop, Briefe schreiben, Stimmbildung, Redeseminar, Rhetoriktraining
  • Messeauftritte: Messeerfolg, Hostessen, Vertriebstraining, Messetrainer, Messecheckliste, Vertriebstraining
  • Telefon: Weiterbildung, Kundengewinnung, Gesprächsentgegennahme, Anrufer, Akquise, CCC
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Körpersprache im Verkauf

Vertriebstraining, Akquise, Verkaufstraining, Kundengewinnung, Vertriebstraining, Kundenservice. Und was ist mit der Körpersprache?
mehr erfahren ...