Vertriebstraining oder Gesprächsabschluss in Berlin

 

Nur ein qualifiziertes und qualifizierendes Training bringt den erwünschten Erfolg. Auf diesen Seiten erfahren Sie mehr über qualifiziertes Rhetorik- und Kommunikationstraining. Denn schließlich möchten wir Sie von unserem Angebot zu Kommunikation, Verkauf, Führung und Telefon überzeugen. Als Trainingsunternehmen (Verkaufsmeeting, Verkäuferseminar, Akquisitionstraining, Außendienstschulung, Schlagfertigkeitstraining, Vertriebstraining) werden wir gerne für Sie tätig. In Berlin oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Berlin.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Tipps zum Small-Talk
Der erfolgreiche Einstieg in ein Gespräch ist nur die erste Etappe des Small-Talks. Auf der nächsten heißt es, ein Gespräch elegant weiterzuführen, ohne dass der Gesprächsfluss versiegt. Wie können Sie den Gesprächsfluss am Laufen halten? Stellen Sie Fragen und hören Sie aktiv zu. Bringen Sie aber auch eigene Informationen mit ein, die helfen, das Gespräch weiterzuführen. Ein Small-Talk entwickelt sich am besten durch folgende gute Mischung: Fragen stellen und „Info-Häppchen” geben. Beispiel: „Ja, den Herrn Frotto kenne ich noch von der Schule.” (Info-Häppchen) „Wo haben Sie beide sich denn kennengelernt?” (Frage) Die Sprechanteile sollten sich die Waage halten, das heißt: Jeder kommt abwechselnd zum Zuge. So können Sie sich gegenseitig die Bälle zuspielen. Wenn Sie von einem Erlebnis berichten, dann sollten Sie danach Ihr Gegenüber zum Zug kommen lassen und nicht gleich die nächste Geschichte anhängen
weitere Tipps ...

 

Tipps für Präsentationen
Jede Folie hat eine Überschrift. Doch bei einer Präsentation geht es nicht darum, diese Überschrift abzulesen. Wie steigen Sie in die Präsentation einer Folie ein?Anstatt die Überschrift abzulesen, sollten Sie bei jeder neuen Folie kurz sagen, worum es auf dieser Folie geht. Diese Folienbotschaft kann ein kurzer Satz sein wie z.B. „Wie gelang es, den Umsatz im letzten Quartal zu steigern?” oder „Lassen Sie uns einen Blick auf die Nachteile der bisherigen Lösung werfen!”. Hilfreich ist es, wenn Sie die Folienbotschaften ausformulieren. So haben Sie eine Sammlung von wenigen Dutzend Sätzen, die Ihre Präsentation zusammenfassen. Wenn Sie die Folienbotschaft nicht in einen Satz packen können, überarbeiten Sie die Folie, kürzen Sie oder verteilen Sie den Inhalt auf mehrere Folien.
weitere Tipps ...

 

Tipps zur Selbstmotivation
In Träumen wird Erlebtes verarbeitet, Ängste und Wunschvorstellungen werden in Bilder und Gefühle übersetzt. Versuchen Sie, die Handlung, Umwelt, Farben und Stimmungen Ihrer Träume aufzufangen und zu deuten. Das Niederschreiben von Träumen führt dazu, dass wir uns Stück für Stück besser kennen lernen. Gibt es wiederkehrende Träume, negative Träume oder gar Alpträume? Dann ist es hilfreich zu klären, was diese Ihnen sagen wollen. Oft ist es nicht schwer, Hindernisse zu identifizieren, die in Träumen besonders eindringlich auftauchen und die beiseite geschafft werden sollten. Doch viele Träume sind auch positiv: Was gefällt Ihnen an diesen Träumen? Wie können Sie daraus Kraft gewinnen? Wie können Sie diese Träume nutzen, um sich selbst zu motivieren?
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Rhetoriktraining und Kommunkationsseminare

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Rhetorik und Kommunikation. Nicht nur Vertriebstraining, sondern Dialektik, Präsentationstraining, Kommunikation und Rhetorik, Rhetorikseminar, Rhetorikkurse, Kontern oder Lautstärke sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Berlin oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Rhetorik und Kommunikation

 


Seminare in Berlin

Unsere Trainer sind qualifiziert und praxiserfahren. Mit uns buchen Sie immer Profis. Egal ob Sie sich für ein Seminar, einen Vortrag oder eine andere Weiterbildungsmaßnahme entscheiden - wir möchten, dass Sie als begeisterte Kunden nicht nur einmal wiederkommen. Fordern Sie uns - rufen sie uns an und informieren Sie sich. Selbstverständlich gratis und unverbindlich! Wir freuen uns auf Sie!

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... fertige Replik angebracht hat. Und nur in den allerseltensten Fällen wirken so genannte Schachmatt-Techniken, die den Gegner wirklich sprachlos machen. Außerdem ist es durchaus fraglich, ob so etwas überhaupt wünschenswert ist. Was nützt mir denn ein rhetorischer Sieg, wenn der Besiegte hinterher nichts mehr mit mir zu tun haben will und wenn der Gegenstand der Auseinandersetzung weiterhin ungeklärt bleibt? Und wie wird sich so ein Schlagabtausch wohl entwickeln, wenn beide Seiten die schwersten Geschütze auffahren? Sie können es sich wahrscheinlich lebhaft vorstellen … Natürlich gibt es im privaten und selbstverständlich auch im beruflichen Umfeld immer wieder Situationen, in denen kommunikative Fairness auf den ersten Blick nicht weiterhilft. Sei es, weil der Gesprächspartner selbst zu unfairen Mitteln greift oder sich die Situation dermaßen zugespitzt hat, dass eine Lösung nur noch durch einen rheto ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen. Schaffen wir es, Ihre Neugierde wecken?)

 

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Berlin. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Berlin. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Verkäuferschulung, Abschlusssicherheit, Reklamationssicherheit, Beschwerdesicherheit, Abschlusssicherheit, Reklamationssicherheit, Business-to-Business Verkauf
  • Führung: Delegation, Zeitplanung, Teambildung, Delegation, Teamleitung, Stressvorbeugung

  • Rhetorik: Korrespondenztraining, argumentieren, Fragetechnik, sich durchsetzen, Lautstärke, Redekurs
  • Messeauftritte: Messeschulungen, Publikumsmessen, Leads, Messeauftritte, Messetraining, Messepersonal
  • Telefon: Telefon-Notiz, Telefonkommunikation, Kundengespräch, Trainer, Innendienst, Service Center
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Körpersprache im Verkauf

Vertriebstraining, Kundenerwartungen, Gesprächsinhalte, Grundlagentraining, Vertriebstraining, Kundenzufriedenheit. Und was ist mit der Körpersprache?
mehr erfahren ...