Telefontraining oder Telemarketing in Balingen

 

Guten Tag und herzlich willkommen auf den Seiten zum Thema Rhetorik, Schlagfertigkeit, Kommunikation und Rhetorik. Nutzen Sie die Seiten, um sich einen schnellen Überblick über Trainingsangebote zu verschaffen oder ausführlich zu informieren. Hier finden Sie einige Informationen zum Angebot. Als Trainingsunternehmen (Führungstechniken, Verkaufsituationen, Messefortbildung, After Sales Management, Kontaktfähigkeit, Telefontraining) werden wir gerne für Sie tätig. In Balingen oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Balingen.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Tipps zum Small-Talk
Es gibt unterschiedliche Perspektiven, die Sie als Aufhänger für den Gesprächseinstieg nutzen können. Welche? Die fünf Perspektiven als Aufhänger: 1. Aktuelle Situation (Wir) 2. Die andere Person (Du/Sie) 3. Dritte Personen (Er/Sie) 4. Gegenstände (Es) 5. Eigensituation (Ich) Beispiele: 1. „Na, hier wird uns ja ziemlich viel geboten!” 2. „Oha, Sie haben ja ein professionelles Namensschild.” 3. „Hoppla, die hat ja eine laute Stimme.” 4. „Na, die Kaffeemaschine hier scheint ja fast alles zu können.” 5. „So, jetzt habe ich richtig Lust auf einen Espresso.”
weitere Tipps ...

 

Tipps für Präsentationen
Während Sie präsentieren, sollten Sie nicht statisch am gleichen Platz verharren. Daher ist ein Rednerpult für eine Präsentation eher ungeeignet, denn es wirkt wie eine Barriere. Sie dürfen sich bewegen! Doch wie? Und wo stehen Sie günstig?Sie spielen die Hauptrolle, also platzieren Sie sich in der Mitte der „Bühne“. Im Idealfall steht die Projektionswand oder das Flipchart seitlich von Ihnen. Sonst laufen Sie Gefahr, die Sicht zu blockieren. Gehen Sie einen Schritt auf das Publikum zu, bevor Sie loslegen. Dabei bauen Sie gleichzeitig Stress ab. Schlendern Sie aber nicht permanent durch den Raum. Jede Bewegung sollte zielgerichtet in Richtung des Publikums oder des Mediums sein. Vermeiden Sie dabei unbedingt, dem Publikum den Rücken zuzudrehen. Übrigens: Profis wählen schon im Vorfeld Standorte für verschiedene Inhalte, etwa einen für Anekdoten, einen anderen, wenn es um Zahlen, Daten und Fakten etc. geht.
weitere Tipps ...

 

Tipps zur Selbstmotivation
Das Lebensmotto beschreibt die große Vorstellung davon, wie Sie Ihr Leben gestalten wollen. Es wird auch als Lebensvision, Mission Statement oder Leitbild bezeichnet. Ein Lebensmotto dient Ihnen als Leitfaden und bringt Ihre Einstellung auf den Punkt. Berühmte Persönlichkeiten, Unternehmen, Institutionen, Städte, selbst Veranstaltungen haben ein Motto oder einen Wahlspruch, warum nicht auch Sie? Formulieren Sie in einem kurzen Satz die Aussage, die Ihre Vision vom Leben am besten beschreibt. Denken Sie daran: es geht darum, ein Lebensmotto zu finden, das zu Ihnen passt. Und keine falsche Bescheidenheit. Zensieren Sie sich nicht selbst! Einige Beispiele: // Ich will persönlich wachsen und möchte andere Menschen beim Wachsen unterstützen. // Der Sinn meines Lebens ist Freude in die Welt zu bringen, für mich und andere. // Ärgere dich nicht, das Leben ist kurz. // Es gibt kein Problem, das nicht lösbar ist.
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Rhetoriktraining und Kommunkationsseminare

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Rhetorik und Kommunikation. Nicht nur Telefontraining, sondern Briefe schreiben, Rhetorikseminar, kontern, Redeseminar, Dialektik, interne Kommunikation oder Briefe schreiben sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Balingen oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Rhetorik und Kommunikation

 


Seminare in Balingen

Egal ob Sie ein firmeninternes oder ein offenes Seminar suchen. Durch Trainingserfahrung und genaue Vorbereitung der jeweiligen Trainingsmaßnahme kann der Erfolg sichergestellt werden. Denn eines ist klar: Wir möchten, dass Sie begeistert sind und Sie zu einem unserer zahlreichen zufriedenen Kunden zählen. Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Gerne möchten wir Ihnen ein konkretes Angebot unterbreiten.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... m Inhalt des Gesprächs und der konkreten Situation abhängig ist. Und wenn es notwendig ist, einen verbalen Angriff schlagfertig zu parieren, stellt sich die Frage nach dem richtigen Zeitpunkt ja auch gar nicht, denn dann heißt es immer: Jetzt! Einen Moment später ist der richtige Moment bereits verpasst. Insofern kommt es beim Einsatz von Zitaten in erster Linie darauf an, ein Gespür für den richtigen Augenblick zu entwickeln und dann im entscheidenden Moment auch wirklich die Initiative zu ergreifen. Dieses Gespür erlernen Sie am ehesten, wenn Sie sich einfach trauen, Zitate einzusetzen. Sicherlich werden Sie dabei auch einmal Fehler machen – aber mit diesem Buch erhalten Sie ja Anregungen, wie Sie damit umgehen können. Natürlich gibt es auch bestimmte Phasen in einem Gespräch, einer Diskussion oder einem Vortrag, in denen Zitate beinahe als Garant für eine positive Wirkung betrachtet werden können. S ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen. Schaffen wir es, Ihre Neugierde wecken?)

 

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Balingen. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Balingen. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Verkaufsprozess, Einzelhandelstraining, Verkaufsfortbildung, Abschlusssicherheit, Gebietsmanagement, Vertriebsplanung, Warm-up
  • Führung: Zeitplanung, Selbstmotivation, Gruppenmotivation, Mitarbeitergespräche, Mitarbeitermotivation, Organisation

  • Rhetorik: Schlagfertigkeit, reden, Rhetorikworkshop, interne Kommunikation, Präsentationstraining, interne Kommunikation
  • Messeauftritte: Messevorbereitung, Messeauftritt, Messeschulung, Hostessen, Massetraining, Publikumsmessen
  • Telefon: Trainer, Seminare, Termin, Training, Telefonberatung, Mystery Call
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Körpersprache im Verkauf

Telefontraining, Kundenkommunikation, Kundenwunsch, Kurs, Telefontraining, Warm-up. Und was ist mit der Körpersprache?
mehr erfahren ...